NINA warnt Dich vor Hochwasser und Sturm

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz NINA, kannst Du wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungssschutzes für die unterschiedlichsten Gefahrenlagen erhalten. Optional auch für Deinen Standort.

Technischer Ausgangspunkt für NINA ist das modulare Warnsystem des Bundes (MoWaS). Dieses wird vom BBK für bundesweite Warnungen des Zivilschutzes betrieben. Seit 2013 können auch alle Lagezentren der Länder und viele bereits angeschlossene Leitstellen von Städten und Kommunen das Warnsystem nutzen. In der Regel sind dies Feuerwehr- und Rettungsleitstellen, die Warnmeldungen für lokale Gefahrenlagen herausgeben.

Die Warn-App NINA ist ein schneller und effizienter Weg zum Schutze der Bevölkerung. Sie informiert über Gefahren und gibt gleichzeitig konkrete Verhaltenshinweise. Neben der Warnfunktion bietet die App auch grundlegende Informationen und Notfalltipps zu Themen des Bevölkerungsschutzes an.

3 Gründe, die Warn-App NINA zu nutzen

  1. Du kannst mit NINA alle Warnmeldungen, die über das modulare Warnsystem (MoWaS) herausgegeben werden, Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen empfangen.

  2. Du wirst aktiv über aktuelle Gefahren informiert, per PUSH-Nachricht.

  3. Verhaltenshinweise und allgemeine Notfalltipps von Experten helfen Dir dabei, Dich auf mögliche Gefahren vorzubereiten.

NINA ist für die Betriebssysteme iOS (ab Version 8.0) und Android (ab Version 4) erhältlich. Die App kann kostenfrei über iTunes oder den Google Play-Store heruntergeladen werden.

Quelle: http://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA.html

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folge uns!
  • Facebook Social Icon
zurück nach oben
  • Facebook - White Circle

© 2015 Clemens Trenkamp - Versicherungsmakler - Heckenrosenstr. 15 - 49393 Lohne

 

Telefon 04442.921307 | info@ctvl.de